Beratung

Beratung

Ich berate Sie gerne zu folgenden Fragen oder Problemen

Artgerechte Haltung

Wie soll eine Meerschweinchengerechte Haltung aussehen? Welche wichtigen Punkte sind zu beachten, wie soll die Gehegegrösse und die Einrichtung z.B. bei einer Kastratengruppe sein, wie schützt man seine Tiere vor Raubwild, was ist im Winter zu beachten, etc.

Geeignete Gruppenkonstellationen

Kastratengruppe oder lieber ganz „klassisch“, ein Kastrat und mehrere Mädels? Oder, bei wirklich genügend Platz, eine gemischte Gruppe mit mehr als einem Kastraten? Worauf muss man achten, was macht Sinn, wer passt zusammen? Meerschweinchen sind Individualisten, jedes Tier hat seine eigene Persönlichkeit, seine Vorlieben und Abneigungen. Längst nicht alle Meerschweinchen sind unkomplizierte Mitläufer, die man praktisch in jede Gruppe setzten kann. Wenn man sich dessen nicht bewusst ist und diesem Umstand nicht Rechnung trägt, kommt es unweigerlich zu Problemen in der Gruppe. Auch kleine Veränderungen, die Ihnen als Tierhalter/in gar nicht auffallen, können grösste Wirkung haben. Ebenfalls kann es passieren, dass verwitwete Meeris nicht unbedingt vorbehaltlos jeden neuen Partner akzeptieren.

Verhalten und Verhaltensprobleme

Meerschweinchen haben ein unglaubliches Repertoire an Verhaltensweisen und Lautäusserungen. Warum verhalten sich Ihre Tiere so, wie sie es eben tun? Woran liegt es, dass die Tiere plötzlich zerstritten sind? Wie lange soll man zuwarten, wann etwas unternehmen? Was kann man tun, damit es wieder besser wird?

Meerschweinchengerechte Ernährung

Wie eine richtige Ernährung aussehen soll und welche Fehler man oft bei der Fütterung macht, können Sie hier nachlesen. Haben Sie trotzdem noch Fragen dazu, berate ich Sie gerne zusätzlich.

Bachblüten für Meerschweinchen

Mit Bachblüten mache ich seit Jahren die besten Erfahrungen, sei es bei Streitigkeiten, Umgewöhnung, Trauer, Rekonvaleszenz, etc. Es ist buchstäblich für und gegen alles ein Kraut gewachsen.  Die Natur hält für alles und jeden etwas parat.

Fell – und Krallenpflege

Ich zeige Ihnen gerne hier vor Ort wie Sie das Langhaarfell Ihrer Meeris pflegen müssen und wie Sie die Krallen richtig schneiden. Trauen Sie sich das Krallenschneiden nicht selbst zu, übernehme ich das für einen Betrag von CHF 5.- pro Tier gerne für Sie.

Geschlechtsbestimmung

Keine Ahnung wer wer ist? Kein Problem, bringen Sie mir Ihre Schweinchen nach Voranmeldung zu mir, ich bestimme gerne das Geschlecht Ihrer Meeris.

Parasiten und Krankheiten

Aufgrund des Zustandes, in dem manche Tiere hier ankommen, habe ich zwar langjährige Erfahrung mit den verschiedensten Parasiten und Krankheiten die ein Meerschweinchen befallen können, dennoch bin ich keine Tierärztin und bin nicht berechtigt, an fremden Tieren Diagnosen zu stellen und Behandlungen durchzuführen. Bitte konsultieren Sie den Tierarzt daher lieber einmal zu viel als zu wenig und rufen Sie bei einem tiermedizinischen Notfall nicht mich, sondern unverzüglich Ihren Tierarzt an.