Adoption

Adoption von Meerschweinchen

Alle Meerschweinchen die aktuell zur Adoption stehen, werden auf der Abgabeseite der HP vorgestellt. Entdecken Sie darunter eines oder mehrere Tiere, die Sie adoptieren möchten, so können Sie für einen ersten Kontakt per Mail um die Meeris anfragen. Damit eine Adoption zustande kommt, senden Sie bitte bei Ihrer Anfrage auch gleich ein Foto Ihrer Haltung (bitte keine kleinen Teilansichten, sondern eine Gesamtansicht) mit korrekten Massangaben.  Bitte verzichten Sie dabei auf Angaben wie „ziemlich gross“  oder „ca.“ Das ist ziemlich relativ und immer Ansichtssache.  Je mehr Informationen ich bei Ihrer Anfrage von Anfang an bekomme, desto reibungsloser ist der Ablauf der Adoption für beide Parteien.

Bereits reservierte Tiere sind normalerweise auch mit RESERVIERT angeschrieben, es sei denn, es treffen kurz hintereinander zwei Reservierungen/Anfragen für ein und dasselbe Tier ein. Dann kann es vorkommen, dass die Abgabeseite noch nicht aktualisiert wurde.

Für Tierfreunde, die sich zum ersten Mal Meerschweinchen anschaffen möchten, aber auch für bereits langjährige Meeri-Halter, bietet die Anfänger-Dokumentation wertvolle und interessante Informationen, die manchem zukünftigen und aktuellen Meerschweinchenhalter ein Aha-Erlebnis bereitet. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die Anfänger-Dokumentation zu lesen.

Sie müssen sich selbstverständlich nicht ausschliesslich über das Bild auf der Abgabeseite für ein Tier entgültig entscheiden. Wenn Sie sich nicht per Internet für ein Tier entscheiden möchten, sondern es zuerst in Natura sehen möchten, können Sie das natürlich gerne tun. Einfach einen Termin vereinbaren.

Wenn Sie ein Meerschweinchen reservieren, muss es innert einer Woche ab Reservierungsdatum abgeholt werden. Ich habe immer Meeris in der Warteschlaufe, die auf einen Platz hier warten. Es ist nicht fair, dass Plätze für andere hilfesuchenden Schweinchen von ewig reservierten Tieren blockiert werden. Können Sie einen Abholtermin innerhalb einer Woche nicht einhalten oder einplanen, so reserviere ich keine Tiere.

Nehmen Sie bei der Abholung bitte eine gut verschliessbare Transportmöglichkeit mit Deckel (am besten einen Katzenkorb aus Kunststoff) mit. Es gibt Meerschweinchen, die gehen beim Transport aus lauter Angst buchstäblich die Wände hoch.

Da Sie beim Kauf eines Meerschweinchens einen Abgabevertrag unterschreiben, muss bei Minderjährigen, bei Abholung des Tieres, ein Elternteil zugegen sein, der die Unterschrift leistet und die Verantwortung übernimmt.

Ich behalte mir vor,  die Interessenten sofort und ohne Meerschweinchen zu verabschieden, wenn ich den Eindruck bekomme, es würden unkorrekte und wiedersprüchliche Abgaben und Aussagen zur zukünftigen Haltung gemacht oder das zukünftige Wohl der Tiere sei nicht wirklich gewährleistet.